Get Paid.

Get PAID

Nutzer

 

Aktive App Nutzung

Nutze die App und werde mit 1 PAID pro Kilometer belohnt. Bei deinen Workouts, im Alltag, immer und überall.  Die daily, weekly und life time – Quests geben dir Möglichkeit, weitere PAID zu erhalten. Nutze unsere Codes aus den Social Media Kanälen und erhalte noch mehr PAID.

Aktive App Nutzung

Nutze die App und werde mit 1 PAID pro Kilometer belohnt. Bei deinen Workouts, im Alltag, immer und überall.  Die daily, weekly und life time – Quests geben dir Möglichkeit, weitere PAID zu erhalten. Nutze unsere Codes aus den Social Media Kanälen und erhalte noch mehr PAID.

Rangliste

Ergattere dir einen Platz in der Rangliste. Mache Challenges und werde in einer der 5 BeFaster.fit Ligen einsortiert. Die besten Nutzer in jeder Liga werden jeden Monat mit mindenstens 5% der Unternehmensumsätze belohnt. Deine individuelle Platzierung resultiert aus der Anzahl der gehaltenen PAID und deinen XP.

Rangliste

Ergattere dir einen Platz in der Rangliste. Mache Challenges und werde in einer der 5 BeFaster.fit Ligen einsortiert. Die besten Nutzer in jeder Liga werden jeden Monat mit mindenstens 5% der Unternehmensumsätze belohnt. Deine individuelle Platzierung resultiert aus der Anzahl der gehaltenen PAID und deinen XP.

Challenge modus

“BE FAST” in BE FIT. BE FAST. GET PAID. steht für den blockchainbasierten Challenges Modus innerhalb der App. Fordere deinen Laufbuddy, die Liebe deines Lebens oder deine Führungskraft über einen Link heraus. Oder laufe gegen einen Wildfremden am anderen Ende der Welt. Setze auf deinen Sieg! Gewinne und kassiere seinen Einsatz!

Challenge modus

“BE FAST” in BE FIT. BE FAST. GET PAID. steht für den blockchainbasierten Challenges Modus innerhalb der App. Fordere deinen Laufbuddy, die Liebe deines Lebens oder deine Führungskraft über einen Link heraus. Oder laufe gegen einen Wildfremden am anderen Ende der Welt. Setze auf deinen Sieg! Gewinne und kassiere seinen Einsatz!

try to be faster

Rangliste

\

5 % Umsatzbeteiligung

\

Sichere dir deine top Platzierung

Be faster Friends

Referrals

Du bist ein Fan von BeFaster.fit? Du bist Influencer mit einer Reichweite? Du bist Händler oder Dienstleister oder kennst solche Unternehmen? Oder kennst einfach nur jemanden, der die erste dezentralisierte Fitness- und Lifestyle App nutzen und von ihr profitieren sollte? Dann ist das Referrals System für dich gemacht.

 

Es ist eine feste Größe in unserem BeFaster.fit Protokoll und das, was gemeinhin als Marketingkosten verstanden wird. Neu gedacht. Wir zeigen Dankbarkeit und teilen 10% des Umsatzes mit den Referrals.

Referral Beteiligungslevel

Dein Level

Deine Freunde

Deine Beteiligung

I 1 – 9 1 %
II 10 – 49 2 %
III 50 – 99 3 %
IV 100 – 499 4 %
V 500 – 999 5 %
VI 1000 – 4999 6 %
VII 5000 – 9999 7 %
VIII 10000 – 19999 8 %
IX 20000 – 49999 9 %
X  ab 50000 10 %

Nutze deinen persönlichen Empfehlungslink und lade deine Freunde oder Follower ein, BeFaster.fit zu benutzen. Jeder Referral ist ein sogenannter BeFasterFriend oder kurz BFF. 

Diejenigen, die deinem Link folgen, erhalten einen Willkommensbonus von uns. Sollten sie Ausgaben auf der App tätigen oder als Shopinhaber Umsätze generieren, dann wirst du an diesen Umsätzen oder Ausgaben beteiligt. Die Ausschüttung erfolgt einmal pro Monat. Die Zählung der neuen Nutzer erfolgt fortlaufend … es wird also immer mehr.

Je nachdem wie viele Personen du motiviert hast, BeFaster.fit zu nutzen, fällt auch deine persönliche Beteiligung aus. Bis zu 10% auf Lebenszeit bzw. Nutzungsdauer.

Da wir entsprechend dem BeFaster.fit Protokol von allen Einnahmen stets 10% in den Referrals Pool einfließen lassen, wird der möglicherweise entstehende Überschuss in den Referrals Pot übertragen. Dieser wird hälftig an die Rangliste und die großen Referrals mit mehr 50k geworbenen Nutzern ausgeschüttet.

BeFaster Friends pot

verteilt auf

pot

50 %

Referrals

Rangliste

50 %

Be faster Friends

Referrals

Du bist ein Fan von BeFaster.fit? Du bist Influencer mit einer gewissen Reichweite? Du bist Händler oder Dienstleister oder kennst solche Unternehmen? Oder kennst einfach nur jemanden, der die erste dezentralisierte Fitness- und Lifestyle App nutzen und von ihr profitieren sollte? Dann ist das Referrals System für dich gemacht.

Es ist eine feste Größe in unserem BeFaster.fit Protokoll und das, was gemeinhin als Marketingkosten verstanden wird. Neu gedacht. Wir zeigen Dankbarkeit und teilen 10% des Umsatzes mit den Referrals.

Referral

Beteiligungslevel

 

Dein Level

Deine Freunde

Deine Beteiligung

I 1 – 9 1 %
II 10 – 49 2 %
III 50 – 99 3 %
IV 100 – 499 4 %
V 500 – 999 5 %
VI 1000 – 4999 6 %
VII 5000 – 9999 7 %
VIII 10000 – 19999 8 %
IX 20000 – 49999 9 %
X  ab 50000 10 %

Nutze deinen persönlichen Empfehlungslink und lade deine Freunde oder Follower ein, BeFaster.fit zu benutzen. Jeder Referral ist ein sogenannter BeFasterFriend oder kurz BFF.

Diejenigen, die deinem Link folgen, erhalten einen Willkommensbonus von uns. Sollten sie Ausgaben auf der App tätigen oder als Shopinhaber Umsätze generieren, dann wirst du an diesen Umsätzen oder Ausgaben beteiligt. Die Ausschüttung erfolgt einmal pro Monat. Die Zählung der neuen Nutzer erfolgt fortlaufend … es wird also immer mehr.

Je nachdem wie viele Personen du motiviert hast, BeFaster.fit zu nutzen, fällt auch deine persönliche Beteiligung aus. Bis zu 10% auf Lebenszeit bzw. Nutzungsdauer.

Da wir entsprechend dem BeFaster.fit Protokoll von allen Einnahmen stets 10% in den Referrals Pool einfließen lassen, wird der möglicherweise entstehende Überschuss in den Referrals Pot übertragen. Dieser wird hälftig an die Rangliste und die großen Referrals mit mehr 50k geworbenen Nutzern ausgeschüttet..

BeFaster Friends

verteilt auf

%

Rangliste

%

Referrals

%

Ihr Titel

%

Ihr Titel

Investoren

BFHT

Partizipiere an 50% der Unternehmensumsätze

Transparent. Sicher. Smart Contract Basiert.

Der BFHT ist der BeFasterHolderToken – er ist ein Investorentoken. Hälst du BFHT, dann gilst du automatisch als Investor und genießt dessen Vorzüge. Der BFHT berechtigt dich zur Beteiligung an 50% der Unternehmensumsätze.  Die Höhe deiner persönlichen Ausschüttung ergibt sich aus dem Verhältnis deiner BFHT Anzahl zur Gesamtauflage.

Erfahre hier mehr zur Tokenisation

Die Ausschüttung der Investorenbefriedigung folgt dem BeFaster.fit Protokoll und findet je nach dem, um welche Einnahmequelle es sich handelt, entweder täglich oder einmal monatlich statt. Wir unterscheiden zwischen Kryptoeinnahmen (dann täglich) und FIAT Einnahmen (dann monatlich). Die Ausschüttung findet in der Kryptowährung TERC statt.

Erfahre mehr zum BeFaster.fit Protokoll

BeFaster.fit Protokoll

Hier siehst du eine Zusammenfassung und Vereinfachung des BeFaster.fit Protokolls ohne die Unterscheidung in Kryptoeinnahmen oder FIAT Einnahmen. Wesentlich ist, dass alle Einnahmen in TERC umgewandelt werden. 50% davon bekommen die Halter, 50% bleiben bei uns und werden anteilig an die BeFasterFriends und die Rangliste verteilt.

GesamtUmsatz BeFaster.fit

"
"
"
"
"
"

%

in Terc umgewandelt

%

BeFaster.fit

%

Rangliste

%

Rangliste

%

Referral

%

Referral

%

Liquidity

%

BFHT Holder

%

BFHT Holder

Klicke hier und sieh wo du BFHT kaufen kannst

Was dich als Investor interessieren könnte.

1. WAS IST DER BFHT?

Der BFHT ist der BeFasterHolderToken. Alle Inhaber des BFHT haben das Recht, am Erfolg von BeFaster.fit teilzuhaben. 50% des Umsatzes des Unternehmens werden an die BFHT-Inhaber ausgeschüttet. Je mehr BFHT du hast, desto höher ist deine Ausschüttung. Diese wird in der Blockchain erfasst, über Smart Contracts verteilt und kann im Wallet nachvollzogen werden.

Der BFHT ist NUR der Investorentoken. NICHT der InApp-Token.

Die Anzahl der BFHT ist begrenzt. Neue BFHTs werden nicht mehr erzeugt.

BFHT-Inhaber erhalten spezielle Rabatte und Angebote sowie exklusive VIP-Funktionen in der DApp.

2. WIE KANN ICH MIT BFHT GELD VERDIENEN?

BFHT-Inhaber verdienen auf 3 Arten Geld:

  1. Erhöhung der Einnahmen/Gewinne durch BeFaster.fit und damit Erhöhung der Ausschüttungen
    2. wodurch sich der Wert des handelbaren BFHT erhöht
    3. die Ausschüttung erfolgt in Krypto-Währung
3. AN WELCHEN UMSÄTZEN BIN ICH BETEILIGT?

Die Unternehmensumsätze werden teilweise zu 50% an die BFHT-Inhaber ausgeschüttet. Fiat-Einnahmen sowie, sowie alle Einnahmen in Kryptowährung werden direkt genutzt um den TERC aus dem Markt zu kaufen. Das dadurch erzeugte Gesamtvolumen wird hälfig geteilt und an die BFHT Halter ausgeschüttet.

4. WIE WERDEN EINNAHMEN GENERIERT?

Die Einnahmen von BeFaster.fit werden durch InAPP-Käufe, wie z.B. den Verkauf von VIP Paketen, Skins, zahlreichen Trainingsplänen, Add-ons usw. generiert. Dazu zählt auch der Verkauf von Gadgets und Merchandising-Artikeln. Eine weitere Einnahmequelle sind die Challenges, bei welchen eine Gebühr fällig wird.

5. WELCHES VERHÄLTNIS BESTEHT ZWISCHEN MEINER INVESTITION UND DEM GENUSSRECHT?

Es handelt sich um insgesamt 300 Millionen BFHT. Je nachdem, wie viel Prozent du am BFHT hälst, wird die Ausschüttung deiner Umsatzbeteiligung im gleichen Verhältnis auf dein BFHT – Wallet übertragen.

6. WANN ERFOLGT DIE AUSSCHÜTTUNG?

Die aus Kryptoeinnahmen erfolgten Umsätze werden täglich ausgeschüttet.

Die aus Fiateinnahmen erfolgten Umsätze, also solche, die über Google abgewickelt werden, werden einmal im Monat ausgeschüttet.

7. WIE ERFOLGT DIE VERTEILUNG?

Die Verteilung erfolgt blockchainbasiert und über Smart Contracts.  Die Blockchain erkennt, wo sich der BFHT befindet und verteilt einen Prozentsatz des persönlichen Betrags. Die Standardeinstellung ist eine Verteilung in TERC. Erfahre hier mehr über den TERC (www.tron-europe.org)  

8. MUSS ICH EIN KRYPTO-WALLET HABEN? WELCHES WALLET?

Ja! Um BFHT zu halten und deine Umsatzbeteiligung zu erhalten, musst du ein Kryptowallet haben.  Ein Transfer auf ein reguläres Bankkonto ist ausgeschlossen.

Empfehlung: Lasse deine Token niemals für längere Zeit an einer Exchange liegen. Für den Transfer des BFHT und TERC benötigst du ein Tron Wallet. (hier einrichten www.tronscan.org)

9. WAS SIND DIE RISIKEN?

Das Hauptrisiko besteht darin, dass die DApp nicht so schnell, wie erwartet von den Läufern dieser Welt akzeptiert wird und dass die Zahl der Benutzer nicht so schnell steigt. Eine starke Online- und Marktpräsenz durch Einbeziehung von Global Playern ist jedoch die Lösung. Es bestehen allgemeine Risiken, wie z.B. der Verlust des Private Key für den Zugang zum Wallet. In diesem Fall kann BeFaster.fit nicht für den Verlust verantwortlich gemacht werden. Lese zu den Risiken vollumfänglich die AGB.

10. Muss ich meine BFHT staken?

Ja, um eine Umsatzausschüttung zu erhalten musst du deine BFHT staken. Du hast keine speziellen Zeiträume oder Fristen.

visit us

BeFaster.fit Limited

4 Vincenzo Dimech Road

Florina FRN 1504, Malta

Regiustration Number

C 95624

Copyright © BeFaster.fit 2021 / All rights reserved / Designed by passion and dedication: Irina Manilitsch & Frank Schulze